ZWEIRAD News

Gepostet am
Foto-Fake Gewinnspiel

Adlerauge aufgepasst: Zweimal dasselbe Foto – bis auf ein paar Kleinigkeiten, die unsere Grafik digital verändert hat. Zehn Fehler haben sich im unteren Bild versteckt. Mal kam etwas dazu, mal fehlt was.

 Wir wollen nun wissen, in welchen Abschnitten unsere Grafik zugeschlagen hat. Dazu einfach die Fehler finden und das Planquadrat aufschreiben. Aber Vorsicht, es können vielleicht auch 2 Fehler in einem Quadrat stecken!

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir 20x1 Freikarte für unsere Motorradmessen in Lichtenfels, Neumarkt und Fürth.

Dazu ein Mail mit dem Stichwort "Fake-Foto" den richtigen Planquadraten sowie vollständigem Namen und Anschrift (nur so können wir die Karten versenden!) an redaktion(at)zweirad-online.de senden.

Einsendeschluss ist der 25.2.2019 um 24 Uhr. Die Gastkarten sind für eine der drei Motorradmessen gültig.

Vergrößern des Fotos mit der  Maustaste!

 



Gepostet am
Kathi-Bräu-Chef Sepp Schmitt ist tot

 

Er war seit dem Tod der namensgebenden Wirtin Kathi Meyer der Chef der bekannten Kathi-Bräu in Heckenhof bei Aufseß im Herzen der fränkischen Schweiz: Jetzt ist Josef “Sepp” Schmitt, Bierbrauer und Besitzer des einstigen Ritterguts am 22. Dezember im Alter von 80 Jahren gestorben.
Schmitt, den viele Besucher nur im blauen Arbeitsmantel und mit Hut kannten, hatte Kathi Meyer nach langer Brauabstinenz wieder dazu überredet, Bier im eigenen Huas zu produzieren.

Kathi-Bräu ist seit den siebziger Jahren als Bikermekka weit über die fränkischen Grenzen bekannt. Bis zu 4.000 motorradfahrende Gäste finden sich an schönen Sommerwochenenden im schattigen Biergarten ein. Momentan ist das Gasthaus geschlossen und wird es auch bis mindestens Mitte Januar 2019 bleiben.
Wie es dann weiter geht, ist momentan noch unklar. Es bleibt zu hoffen, dass der Sohn des Verstorbenen die Gaststätte in der alten Kathi-Tradition weiterführen wird.



Gepostet am
ZWEIRAD-Kalender

Geplante Erscheinungstermine der ZWEIRAD-Ausgaben 2019 und die Messetermine im Überblick:

Kalender_2019



Bild

Plötzliche Kehre

Am 26.7.2015 befährt ein 20-jähriger, von dem angenommen wird, dass er nicht ortskundig ist, auf einer Suzuki GSX von Ebermannstadt kommend die Staatsstraße 2260 in Richtung Gunzendorf. Auf Höhe des Steinbruchs zwischen Eschlipp und Drügendorf kommt er vor dem Eingang einer scharfen Rechtskurve durch Überbremsen des Vorderrades zum Sturz. Er überschlägt sich mit seinem Motorrad und prallt in die rechte Schutzplanke, während sein Fahrzeug von dort aus quer über die Straße in die linke Schutzplanke katapultiert wird. An dieser Stelle befindet sich zum Unfallzeitpunkt kein Unterfahrschutz. Der alleinbeteiligte Fahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt, der Sachschaden an dem Motorrad beträgt 4.000 €.

Artikel auf Facebook

Bild

Druckloser Reifen

Am 28. März 2015 fährt gegen 18:00 Uhr ein 22-jähriger ortsansässiger Motorradfahrer mit seiner KTM 690 Enduro R die B 22. Sein vorausfahrender Vater hat mit seinem Motorrad einen PKW überholt, auch der Sohn überholt dieses Fahrzeug von Ketschendorf kommend am Ortsende von Seigendorf.

Artikel auf Facebook

Bild

Rechts oder Links

Am 5. Mai 2015 befährt um 7:20 Uhr ein Klein-Lkw-Pritschenwagen die Staatsstraße bei Speichersdorf in Richtung Windischlaibach. Wenige 100 m vor dem Ortseingang befindet sich zu diesem Zeitpunkt linker Hand eine Baustelleneinfahrt, in die der Fahrer des Klein-Lkw abbiegen möchte. Er reduziert deshalb seine Geschwindigkeit und blinkt links.

Artikel auf Facebook

Bikertermine



Bikermessen

Der jährliche Szenetreffpunkt zum Saisonstart in Lichtenfels, Neumarkt/Opf. und Fürth.
Regionale Vertragshändler, dazu Technik, Bekleidung, Touristik und viele Spezialisten.

bikermessen.de