Heimatzeitung der fränkischen Biker seit 1985

Seit 1985 informiert die Heimatzeitung der fränkischen Biker Motorradbegeisterte z.B. mit regionalen Szeneneuheiten, Bikerterminen, einem kostenlosen Kleinanzeigenmarkt, Testberichte und Tourenvorschlägen.

ZWEIRAD wird monatlich außer Jan. an 515 Abgabepunkten verteilt.Das sind Tankstellen, der Fachhandel sowie Bikertreffpunkte. Im Internet ist ZWEIRAD als PDF verfügbar.

ZWEIRAD bildet seit 1999 zusammen mit den regionalen Motorradzeitschriften kradblatt und bmm (Badisches Motorradmagazin) den Deutschen Motorradpresseverbund DMPV.

 

Heftarchiv

Hier findest du neben der aktuellen Ausgabe eine Übersicht aller erschienenen Ausgaben ab dem Jahr 2009 als PDF zum Nachlesen und als Download.

Zum Archiv

Motorradmarkt

Mit einer kostenlosen Kleinanzeige im Motorradmarkt sind Fahrzeuge, Zubehör, Bekleidung und Technik schnell regional verkauft und gesucht. Und neue Freunde gefunden.

Anzeige aufgeben

Abgabestellen

ZWEIRAD liegt an über 500 Abgabestellen auf: Tankstellen, Motorrad- und Zubehörhändler, Bikertreffpunkte. Die Abgabestelle gleich in deiner Nähe findest du hier.

Abgabestellen

ZWEIRAD News

Gepostet am
Foto-Fake Gewinnspiel

Adlerauge aufgepasst: Zweimal dasselbe Foto – bis auf ein paar Kleinigkeiten, die unsere Grafik digital verändert hat. Zehn Fehler haben sich im unteren Bild versteckt. Mal kam etwas dazu, mal fehlt was.

 Wir wollen nun wissen, in welchen Abschnitten unsere Grafik zugeschlagen hat. Dazu einfach die Fehler finden und das Planquadrat aufschreiben. Aber Vorsicht, es können vielleicht auch 2 Fehler in einem Quadrat stecken!

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir 20x1 Freikarte für unsere Motorradmessen in Lichtenfels, Neumarkt und Fürth.

Dazu ein Mail mit dem Stichwort "Fake-Foto" den richtigen Planquadraten sowie vollständigem Namen und Anschrift (nur so können wir die Karten versenden!) an redaktion(at)zweirad-online.de senden.

Einsendeschluss ist der 25.2.2019 um 24 Uhr. Die Gastkarten sind für eine der drei Motorradmessen gültig.

Vergrößern des Fotos mit der  Maustaste!

 



Gepostet am
Kathi-Bräu-Chef Sepp Schmitt ist tot

 

Er war seit dem Tod der namensgebenden Wirtin Kathi Meyer der Chef der bekannten Kathi-Bräu in Heckenhof bei Aufseß im Herzen der fränkischen Schweiz: Jetzt ist Josef “Sepp” Schmitt, Bierbrauer und Besitzer des einstigen Ritterguts am 22. Dezember im Alter von 80 Jahren gestorben.
Schmitt, den viele Besucher nur im blauen Arbeitsmantel und mit Hut kannten, hatte Kathi Meyer nach langer Brauabstinenz wieder dazu überredet, Bier im eigenen Huas zu produzieren.

Kathi-Bräu ist seit den siebziger Jahren als Bikermekka weit über die fränkischen Grenzen bekannt. Bis zu 4.000 motorradfahrende Gäste finden sich an schönen Sommerwochenenden im schattigen Biergarten ein. Momentan ist das Gasthaus geschlossen und wird es auch bis mindestens Mitte Januar 2019 bleiben.
Wie es dann weiter geht, ist momentan noch unklar. Es bleibt zu hoffen, dass der Sohn des Verstorbenen die Gaststätte in der alten Kathi-Tradition weiterführen wird.



Gepostet am
ZWEIRAD-Kalender

Geplante Erscheinungstermine der ZWEIRAD-Ausgaben 2019 und die Messetermine im Überblick:

Kalender_2019



Bücher Box

In unserem Shop finden Sie eine Auswahl von Büchern von und für Biker. Emotionale Geschichten, hilfreiche Tipps und aufregende Action.

Zum Shop

Kennenlernen und cruisen

Für gesellige Biker bieten wir Ihnen ein übersichtliches Verzeichnis von regionalen Clubs und Treffs.

Club-Suche

Bikermessen

Hier finden Sie alle Infos zu unseren jährlichen Bikermessen – Aussteller, An- und Abreise und Besucherinformationen.

Obermain-Bike
Pures Bikerfeeling in Lichtenfels

Jura-Bike
Das Bikerevent in Neumarkt

Franken-Bike
Die schönste Motorradmesse Deutschlands


bikermessen.de

Bikertermine

02. - 03. FebruarOBERMAIN-BIKE Motorradmesse

Am ersten Februar-Wochenende findet in Lichtenfels in der dortigen Stadthalle am Schützenplatz zum 6. Mal die OBERMAIN-BIKE als gefragte Leistungsschau des regionalen Fachhandels für Motorräder und Roller statt. Auch die Custom-Szene wird mit individuell gestylten Fahrzeugen vor Ort sein. Der veranstaltende ZWEIRAD-VERLAG präsentiert in Lichtenfels wieder das komplette Angebot aller angesagten Marken. Insgesamt werden auch 2019 wieder knapp 200 Ausstellungsfahrzeuge mit den Augen der Besucher um die Wette glänzen. Ein Bekleidungsanbieter präseniert sein umfangreiches Sortimend von Kopf bis Fuß und kommt allein mit knapp 1.000 Helmmodellen aller angesagten Marken nach Lichtenfels. Dazu gibt es Stände von Spezialanbietern für Motorradtouristik, Anhängervermietung, Navigation, Technik- und Zubehörangebote. Ein Tattoo-Stand ist genauso vertreten wie ein Spezialanbieter für Biker-Geldbörsen. Nicht dabei sind wie immer Abo-Verkäufer, Schuh- und Brillenputzer oder fliegende Händler mit Ramschware. Die Veranstaltung ist am Samstag von 12 - 18 Uhr, am Sonntag von 10 - 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist bis 14 Jahre frei, alle anderen Besucher zahlen 6,- Euro. In der Halle hat wieder die leckere und preiswerte Bar-Bee-Q-Gastronomie, ein Eisstand und eine rollende Espresso-Bar geöffnet. Ein Auslassstempel vom Samstag ermöglicht den kostenlosen Zutritt am Sonntag. Ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Schützenplatz direkt vor der Halle. Info- Tel. 0911- 3072970, www.bikermessen.de

16. - 17. FebruarJURA-BIKE Motorradmesse

In der großen Jurahalle am Neumarkter Festplatz präsentiert sich die JURA-BIKE als umfassende und hochwertige Leistungsschau des regionalen Fachhandels für Motorräder und Roller. Auch die Custom-Szene wird mit individuell gestylten Fahrzeugen vor Ort sein. Dazu gibt es Stände von Spezialanbietern, Bekleidungs- Motorradtouristik- und Zubehörangebote. Nicht anwesend sind Abo-Verkäufer, Schuh- und Brillenputzer und fliegende Händler mit Ramschware. In der Halle haben wieder die leckere und preiswerte Bar-Bee-Q-Gastronomie, ein Eisstand und eine rollende Espresso-Bar geöffnet.. Ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten stehen unmittelbar an der Halle zur Verfügung. Der Eingang zur JURA-BIKE (behindertengerecht) befindet sich dieses Jahr ausnahmsweise direkt an der Zufahrtsstraße und ist beschildert. Geöffnet hat die JURA-BIKE am Samstag bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 - 17 Uhr. Der Eintritt kostet 6,- Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Ein Auslassstempel vom Samstag ermöglicht den kostenlosen Zutritt am Sonntag. Infos unter Tel. 0911- 3072970, www.bikermessen.de



Alle Termine

Aus Fehlern lernen – Unfälle vermeiden

Die Unfallakte wird in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Oberfranken produziert. Durch Analyse realer Unfallereignisse soll eine Sensibilisierung der Motorradfahrer in besonderen Verkehrssituationen gefördert werden.

Unfallakte