Heimatzeitung der fränkischen Biker seit 1985

Seit 1985 informiert die Heimatzeitung der fränkischen Biker Motorradbegeisterte z.B. mit regionalen Szeneneuheiten, Bikerterminen, einem kostenlosen Kleinanzeigenmarkt, Testberichte und Tourenvorschlägen.

ZWEIRAD wird monatlich außer Jan. an 515 Abgabepunkten verteilt.Das sind Tankstellen, der Fachhandel sowie Bikertreffpunkte. Im Internet ist ZWEIRAD als PDF verfügbar.

ZWEIRAD bildet seit 1999 zusammen mit den regionalen Motorradzeitschriften kradblatt und bmm (Badisches Motorradmagazin) den Deutschen Motorradpresseverbund DMPV.

 

Heftarchiv

Hier findest du neben der aktuellen Ausgabe eine Übersicht aller erschienenen Ausgaben ab dem Jahr 2009 als PDF zum Nachlesen und als Download.

Zum Archiv

Motorradmarkt

Mit einer kostenlosen Kleinanzeige im Motorradmarkt sind Fahrzeuge, Zubehör, Bekleidung und Technik schnell regional verkauft und gesucht. Und neue Freunde gefunden.

Anzeige aufgeben

Abgabestellen

ZWEIRAD liegt an über 500 Abgabestellen auf: Tankstellen, Motorrad- und Zubehörhändler, Bikertreffpunkte. Die Abgabestelle gleich in deiner Nähe findest du hier.

Abgabestellen

ZWEIRAD News

No news available.

Bücher Box

In unserem Shop finden Sie eine Auswahl von Büchern von und für Biker. Emotionale Geschichten, hilfreiche Tipps und aufregende Action.

Zum Shop

Kennenlernen und cruisen

Für gesellige Biker bieten wir Ihnen ein übersichtliches Verzeichnis von regionalen Clubs und Treffs.

Club-Suche

Bikermessen

Hier finden Sie alle Infos zu unseren jährlichen Bikermessen – Aussteller, An- und Abreise und Besucherinformationen.

Obermain-Bike
Pures Bikerfeeling in Lichtenfels

Jura-Bike
Das Bikerevent in Neumarkt

Franken-Bike
Die schönste Motorradmesse Deutschlands


bikermessen.de

Bikertermine

07. - 08. MärzFRANKEN-BIKE 2020

Bereits zum 16. Mal öffnet die regionale Kultveranstaltung FRANKEN-BIKE (früher Bike & Fun) in der Fürther Stadthalle ihre Tore. Die Besucher erwartet pünktlich zum Saisonstart neben allen schon verfügbaren Neufahrzeugen auch Bekleidung, Zubehör, Technik und Motorradtouristik. Längst ist die FRANKEN-BIKE ein gern genutzter Pflichttermin der fränkischen Motorradszene zum Start in die neue Saison. Hier werden nicht nur "Moppeds geguggt", sondern auch mit Freunden Termine für erste Ausfahrten geplant, neue Bekleidung angeschafft oder interessante Gespräche mit den Branchenspezialisten geführt. Im Konferenzraum mit zZUgang über den AWintergarten (ausgeschildert) präsentiert – und das ist eine Premiere - der bekannte Rundfunkredakteur Heiner Gremer jeweils Samstag und Sonntag einen Multimediavortrag über seine isländischen Bikerabenteuer (Sa. 16 Uhr, So. 14 Uhr) und eine abenteuerliche Motorradtour über den Himalaya (Sa 13 Uhr, So 11 Uhr). Dabei zeigt der Reiseprofi nicht nur atemberaubend schöne Fotos, sondern gibt den Besuchern auch wertvolle Tipps für Ausrüstung und Tourenplanung. Der Eintritt zu allen Vorträgen ist bereits im Messepreis enthalten. Mehrere Clubs, Interessengemeinschaften und Vereine stellen wieder ihre Aktivitäten vor. Beliebter Treffpunkt ist auch die "Messe vor der Messe" auf dem Motorradparkplatz vor der Fürther Stadthalle. Bei passendem Wetter parken hier ein paar hundert Bikes und animieren zur Begutachtung. Der veranstaltende ZWEIRAD-VERLAG ist mit seinem kompletten Buchprogramm vertreten; außerdem können die Besucher die Redakteure der "weltgrößten fränkischen Motorradzeitung" einmal persönlich kennenzulernen. Geöffnet ist die schönste Motorradmesse Deutschlands am Samstag von 12 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 - 17 Uhr. Der Eintritt kostet 6,- Euro, Kinder bis 14 Jahre frei. Ein Auslass-Stempel vom Samstag ermöglicht den kostenlosen Zutritt am Sonntag. Der Kartenvorverkauf an der Tageskasse startet am Samstag bereits um 10 Uhr. Alle weiteren Infos unter www.bikermessen.de

7. MärzWanderung rund um Oberasbach

Treffpunkt: ev. St. Lorenz-Kirche, Kirchenplatz 2, 90522 Oberasbach 9:30 Uhr, verantwortlich Norbert Weger, Mail lausbubn@aol.com; www.spirit-touren-oberasbach.de



Alle Termine

Aus Fehlern lernen – Unfälle vermeiden

Die Unfallakte wird in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Oberfranken produziert. Durch Analyse realer Unfallereignisse soll eine Sensibilisierung der Motorradfahrer in besonderen Verkehrssituationen gefördert werden.

Unfallakte