Bild

Plötzliche Kehre

Am 26.7.2015 befährt ein 20-jähriger, von dem angenommen wird, dass er nicht ortskundig ist, auf einer Suzuki GSX von Ebermannstadt kommend die Staatsstraße 2260 in Richtung Gunzendorf. Auf Höhe des Steinbruchs zwischen Eschlipp und Drügendorf kommt er vor dem Eingang einer scharfen Rechtskurve durch Überbremsen des Vorderrades zum Sturz. Er überschlägt sich mit seinem Motorrad und prallt in die rechte Schutzplanke, während sein Fahrzeug von dort aus quer über die Straße in die linke Schutzplanke katapultiert wird. An dieser Stelle befindet sich zum Unfallzeitpunkt kein Unterfahrschutz. Der alleinbeteiligte Fahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt, der Sachschaden an dem Motorrad beträgt 4.000 €.

Artikel auf Facebook

Bild

Druckloser Reifen

Am 28. März 2015 fährt gegen 18:00 Uhr ein 22-jähriger ortsansässiger Motorradfahrer mit seiner KTM 690 Enduro R die B 22. Sein vorausfahrender Vater hat mit seinem Motorrad einen PKW überholt, auch der Sohn überholt dieses Fahrzeug von Ketschendorf kommend am Ortsende von Seigendorf.

Artikel auf Facebook

Bild

Rechts oder Links

Am 5. Mai 2015 befährt um 7:20 Uhr ein Klein-Lkw-Pritschenwagen die Staatsstraße bei Speichersdorf in Richtung Windischlaibach. Wenige 100 m vor dem Ortseingang befindet sich zu diesem Zeitpunkt linker Hand eine Baustelleneinfahrt, in die der Fahrer des Klein-Lkw abbiegen möchte. Er reduziert deshalb seine Geschwindigkeit und blinkt links.

Artikel auf Facebook

Bikertermine


24. AprilWenn Kap, dann Nord!

Die drei Autoren des mehrteiligen Reiseberichts aus der ZWEIRAD erzählen in der Vereinsgaststätte des TSV Falkenheim in der Germersheimer Str. 86 in Nürnberg (Kettelersiedlung) in einer Multimediashow von ihren Erlebnissen einer ungewöhnlichen Motorradreise an den nördlichen Punkt Europas. Das verspricht hautnah packende und spannende Eindrücke, aber auch manchen Schmunzler über die Pannen und Schwierigkeiten während der fünfwöchigen Tour. Die Besucher erwartet ein unterhaltsamer und informativer Abend bei freiem Eintritt. Beginn ist 20 Uhr, Saalöffnung und Gelegenheit zum Abendessen ab 19 Uhr. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden. Gastgeber der Veranstaltung ist die Motorsport Vereinigung Franken (MVN)

28. AprilFahrfertigkeits-Training

Fahrfertigkeits-Training der Verkehrswacht Erlangen. Beginn ist um 9.30 Uhr, der genaue Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung telefonisch unter (09131) 824-400. Teilnahmebeitrag 20.- Euro, Anmeldeschluss ist der 23. April.

29. April5. HERCULES-Tag

Ab 10 Uhr treffen sich auf dem Vorplatz des Museums Mopeds, Kleinkrafträder und Motorräder der Marke HERCULES. Außerdem findet wieder einTeilemarkt statt, das Museum mit der größten privaten HERCULES-Sammlung in Franken steht den ganzen Tag für Besucher offen. Um 14 Uhr starten die Teilnehmer auf ihrem 2-Takt-Maschinen (nur Großschild) zu einer Ausfahrt und treffen gegen 16 Uhr wieder im Museum ein. Danach gibt es 2-Taktgespräche. Der Eintritt zum Treffen ist frei, für Speis und Trank gesorgt. Auch andere Marken mit 2-Takt-Fahrzeugen wie ZÜNDAPP, KREIDLER, PUCH o.ä. sind als Gäste herzlich willkommen.

29. AprilStartertour

Beginn:10:00 Uhr auf dem Aldi Parkplatz in 96149 Breitengüßbach, Gewerbepark 1. Ca. 200 km durch die Weinberge Unterfrankens. Die Tour führt über befestigte Straßen aller Coleur mit etlichen Kurven in den wohl wärmsten Teil Frankens. Vorbei an Weinbergen, entlang des Mains und durch malerische Orte, bis zu einem überraschenden "Gasthaus" in dem wir gemeinsam lecker zu Mittag essen werden. Natürlich darf bei so einer Tour eine zünftige Fährfahrt nicht fehlen, und so gegen 17:00 werden wir uns wieder am Startpunkt einfinden. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei, es gibt ausreichend Pausen, reichlich Zeit für Gemeinschaft und Benzin reden ist eingeplant. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich. Mehr Infos gibt es bei: WWW.CMF-Franken.de

05. MaiFahrfertigkeits-Training

Fahrfertigkeits-Training der Verkehrswacht Erlangen. Beginn ist um 9.30 Uhr, der genaue Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung telefonisch unter (09131) 824-400. Teilnahmebeitrag 20.- Euro, Anmeldeschluss ist der 2. Mai.


1-5 von 31
Spätere Termine

Bikermessen

Der jährliche Szenetreffpunkt zum Saisonstart in Lichtenfels, Neumarkt/Opf. und Fürth.
Regionale Vertragshändler, dazu Technik, Bekleidung, Touristik und viele Spezialisten.

bikermessen.de